/ Kursdetails
U304-008

Ursachen finden mit Hilfe von Kinesiologie

Beginn Fr., 22.11.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 EUR
Dauer 1 Abend
Kursleitung Gabriele Kron

Der Name Kinesiologie geht zurück auf das griechische Wort für Bewegung. Kinesiologie war ursprünglich die Lehre von den inneren und äußeren Bewegungen und dem Bewegt-Sein des Menschen. Sie ist eine noch recht junge Methodik, die sich die körpereigene Feedbackschleife zunutze macht. Dieses Rückmeldesystem ist sehr einfach und präzise. Man nennt es den kinesiologischen Muskeltest. Dieser Abend hat nichts mit Sport oder Kräftemessen zu tun - ganz im Gegenteil. Mit Kinesiologie wird der Mensch in seiner Ganzheitlichkeit aus Körper, Seele und Geist erfasst. Mit dem kinesiologischen Muskeltest können wir direkten Zugriff zu in unserem Unterbewusstsein gespeicherten Informationen bekommen. Bei der Suche nach einer bestimmten Ursache reagiert die unsere Muskulatur. Alles unter dem ein Mensch leiden kann, ob im körperlichen oder seelischen Bereich, jedes Symptom hat eine Ursache. Es sollen keine Symptome bekämpfen, sondern Ursachen gefunden und gelöst werden. Zusammenhänge für bestimmte Ängste, Glaubenssätze, Verhaltensmuster, Unverträglichkeiten uvm.
Die Dozentin ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kinesiologin. Sie berichtet von vielen Beispielen aus ihrer Praxis. Die Methode wird zusammen mit freiwilligen Teilnehmer*innen demonstriert.
Anmeldung erforderlich



Kursort

VHS-Gebäude, Raum 1

Spitalstraße 5
89537 Giengen

Termine

Datum
22.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Spitalstraße 5, VHS-Gebäude Raum 1