/ Kursdetails
X210-002

Naturseifenherstellung nach dem Kaltverfahren für Einsteiger

Beginn Di., 02.03.2021, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 EUR , 5 EUR für Materialkosten (im Kurs zu zahlen).
Dauer 1 Termin
Kursleitung Inés Hermann
Mitzubringen Schreibzeug sowie Haushaltshandschuhe, Schürze, Schraubgläser und Chips-Dosen oder Tetrapaks für die fertige Seife.

In diesem Kurs sieden wir besonders milde Milchseifen, die sowohl zur Haarpflege, als auch als Rasierseifen verwendet werden. Handgesiedete Naturseife ist nicht nur eine Wohltat für die Haut, sondern eignet sich auch hervorragend zur ökologischen Haushaltsreinigung. Wir fertigen Schmierseifen aus pflanzlichen Ölen, Kalilauge und mit natürlichen, mechanischen Hilfsstoffen. Diese sind, wie die Seife selbst, gut biologisch abbaubar und somit sehr umweltfreundlich. Der Einsatz ätherischer Öle in den Putzseifen lässt diese nicht nur gut duften, sondern sie unterstützen auch die Reinigungswirkung und senken die Belastung durch Bakterien, Viren und Pilze nachweisbar. Putzen mit Naturseife schafft gesunde Sauberkeit!
Eine Kooperation der Volkshochschulen Nattheim und Giengen.



Kursort

Nattheim, Wiesbühlschule, Zimmer 223 VHS

Schulstr. 16
89564 Nattheim

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.