S103-003

Augsburger Christkindlesmarkt

Beginn Fr., 30.11.2018, 13:45 Uhr - 21:00 Uhr
Kursgebühr 34,00 EUR inkl. Fahrt, Eintritt und Führung.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Guido Kilian

Für den Augsburger Christkindlesmarkt bildet die Renaissance-Baukunst des Rathauses und des Perlachturms seit 500 Jahren eine einzigartige Kulisse. Bis auf das Jahr 1498 lässt sich der damalige "Lebkuchenmarkt" zurückführen. Heute zählt er mit seinen etwa 150 Buden zu den traditionsreichsten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Neben dem Christbaum steht eine acht Meter hohe Weihnachtspyramide mit Engelsfiguren. Rund um den Christkindlesmarkt wird in liebevoll dekorierten Schaufenstern in zehn Bildern eine Märchengeschichte von animierten Figuren gezeigt. Am Platz vor der Moritzkirche bietet das Augsburger Kinderland "Unterm Sternenhimmel" Weihnachtsbäckerei, Puppentheater, Glücksrad und ein weihnachtlich geschmücktes Kinderkarussell. Um 18 Uhr verwandelt sich das imposante Rathaus zu einem riesigen Adventskalender, wenn 24 musizierende Weihnachtsengel in den Fenstern des Renaissance-Gebäudes das "Augsburger Engelsspiel" aufführen. Auch verschiedene andere kleinere Märkte, wie die "Weihnachtsinsel vor dem Zeughaus" mit Musikanten, Märchenerzählern und Puppenspielern, der Weihnachtsmarkt in der "Alten Silberschmiede" oder der Christbaummarkt in der Fuggerei locken mit weihnachtlichen Attraktionen. Im atemberaubenden "Goldenen Saal" des Rathauses, dem Prunkstück der alten Reichsstadt, erhalten wir eine einstündige Führung. Von dort hat man einen schönen Blick über die leuchtende Weihnachtsstadt.
13:15 Uhr Abfahrt Nattheim Kreissparkasse, 13:30 Uhr Heidenheim ZOB, 13:45 Uhr Giengen Parkplatz Walter-Schmid-Halle. Rückkehr Giengen gegen 21:00 Uhr.



Kursort




Termine

Datum
30.11.2018
Uhrzeit
13:45 - 21:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Walter-Schmid-Halle