S115-001

Bau eines Feinstaubsensors

Beginn Sa., 13.10.2018, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Kursgebühr 15,00 EUR
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andreas Mooslehner
Mitzubringen 40 EUR Materialkosten

Werden Sie mit ihrem eigenen Feinstaubsensor Teil eines internationalen Bürgerforschungsprojektes zur Luftqualität und dokumentieren Sie die Situation an Ihrem Wohnort. Bei unserem Workshop erhalten Sie eine Einführung in das Thema und bauen die Komponenten mit einfachen Steckverbindungen zusammen. Für die Inbetriebnahme zuhause brauchen Sie den Zugang zu einem drahtlosen WLAN-Netzwerk.
Eine Kooperation mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V.



Kursort

VHS-Gebäude, Raum 2

Spitalstraße 5
89537 Giengen

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.