T101-010

Waldbaden - Achtsamkeit im Wald
Den Frühling mit allen Sinnen genießen - Der etwas andere Abendspaziergang

Beginn Sa., 06.04.2019, 14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 EUR
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michaela Böhringer
Mitzubringen Wald- und wettergerechte Kleidung (Zwiebelprinzip, da wir langsam unterwegs sind und immer mal wieder eine Pause einlegen), gutes Schuhwerk, evtl. Sitzkissen und Getränk

An diesem Nachmittag wollen wir mit allen Sinnen eintauchen in die wohltuende Atmosphäre des Waldes. Ich möchte sie zum Waldbaden einladen. Die Augen schließen und den Augenblick genießen, den Frühling hören, riechen und spüren. Wir werden sehr langsam im Wald unterwegs sein. So können wir die kleinen Dinge, die der Frühling hervorbringt, entdecken und bestaunen. Sie werden einiges darüber erfahren, was es mit dem japanischen Shinrin Yoku (übersetzt: Waldbaden) auf sich hat und warum unser Körper ein Waldbad in vollen Zügen genießt. Lassen Sie sich überraschen und schenken Sie sich eine kleine Auszeit im Frühlingswald.
Die Referentin ist Naturlehrerin und zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden.



Kursort

Parkplatz Sportanlage Hürben

Am Wald
89537 Giengen-Hürben

Termine

Datum
06.04.2019
Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr
Ort
Am Wald, Parkplatz Sportanlage Hürben