S101-003

Gottesthemen
Versuchung und Chance - der Glaube und das Geld

Beginn Fr., 19.10.2018, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Kursgebühr 5,00 EUR
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Vortrag von Gebhard Böhm
Geld gehört zum Leben. Gesellschaft, Staat und Wirtschaft ohne Geld sind völlig unvorstellbar. Auch die Kirche, in der es zwar nicht ums Geld geht (oder gehen soll), kann nicht ohne Geld in unserer Welt bestehen. Geld, Ökonomie und das Wirtschaften gehören auch zum Leben in der Bibel - und auch in der Jesus-Geschichte geht’s mehr als einmal um Geld. Aber wie zeigt sich das Geld hier? Geld und Glaube stehen einander meist fremd gegenüber. Dabei kann Geld für Christen und Kirchen eine Chance sein, ihren Glauben in der Welt Gestalt werden zu lassen. Die Bibel und die jüdisch-christliche Tradition sind voller Anregungen dazu.
Referent des Abends ist Herr Gebhard Böhm, Pfarrer der Württembergischen Landeskirche, Studiendirektor i.R. im Ev. Oberkirchenrat, viele Jahre am Schubart- Gymnasium in Aalen tätig, ehemaliger Vorsitzender im Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V.
Im Saal finden Sie Infostände der Steuerungsgruppe Fair Trade Giengen und vom Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg.
Musikalische Gestaltung durch "Philipp Stark und friends"
Saalöffnung 18.30 Uhr
Beginn 19.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 5 EUR
Schüler und Studenten 2,50 EUR
Keine Anmeldung erforderlich.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.