U104-003

Im weiten Po-Delta:
Palladio-Villen, prachtvolle Residenzen und glanzvolle Städte

Beginn Fr., 11.09.2020, -
Kursgebühr 0,00 €
Ratenzahlung DZ 0,00 €
Ratenzahlung EZ 0,00 €
Dauer 7-tägige Busreise
Kursleitung Guido Kilian
Downloads

11. - 17. September 2020 - 7-tägige Busreise
Preis: ab 20 Personen 1.179 EUR, ab 25 Personen 1.079 EUR, ab 30 Personen 1.009 EUR (EZ 155 EUR)
inkl. Fahrt, HP, ständige Reiseleitung, Eintritte, Audio-Guide, Einführungsabend.
Ein erster Schwerpunkt dieser Reise gilt den genialen Bauten Andrea Palladios, des erfolgreichsten Architekten Italiens und vielleicht der Welt. Besichtigt werden die Landvillen Emo und Villa Barbaro, sein Teatro Olimpico in Vicenza, eine geniale Palladio-Brücke und Paläste in Vicenza sowie der Palazzo Malcontenta. Ideales Hauptwerk ist die Villa Rotonda, die auf dem Rotenberg in Stuttgart als Mausoleum nachgeahmt worden ist. Palladio gilt als der Meister der idealen Proportion. Er war der gefragteste Architekt seiner Zeit und seine Bauwerke waren Vorbilder für die klassizistische Architektur in West- und Nordeuropa, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.
Der zweite Schwerpunkt gilt glanzvollen Städten wie dem Ferrara der d´Èste-Fürsten, die Gelehrtenstadt Bologna mit ihrer besonderen Küche, Aquileja als kunstreicher spätrömischer Patriarchensitz und vor allem die Kaiserstadt Ravenna mit den schönsten und größten byzantinischen Mosaiken, die aus der Zeit erhalten sind.
Die detaillierte Reisebeschreibung können Sie unter "Downloads" abrufen oder in unserer Geschäftsstelle abholen.
Diese Reise wurde von Guido Kilian konzipiert und wird von der Firma Beck+Schubert, Roßstraße 11, 73430 Aalen (Veranstalter i. S. d. Reiserechts) durchgeführt.



Kursort




Termine

Datum
11.09.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Walter-Schmid-Halle
Datum
12.09.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Walter-Schmid-Halle
Datum
13.09.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Walter-Schmid-Halle
Datum
14.09.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Walter-Schmid-Halle
Datum
15.09.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Walter-Schmid-Halle
Datum
16.09.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Walter-Schmid-Halle
Datum
17.09.2020
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Parkplatz Walter-Schmid-Halle