T101-001

Nordgriechenland: Ein faszinierendes Naturerlebnis

Beginn Do., 21.02.2019, 19:30 Uhr -
Kursgebühr 3,50 EUR
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulrich Lieber

Film von Ulrich Lieber
Sie werden mitgenommen auf eine Reise durch den Norden Griechenlands mit vielen interessanten Begegnungen mit ganz besonderen Landschaften und Tieren. Sie startet am Kerkinisee mit seiner riesigen Kolonie von Kormoranen und Reihern. Über Prespasee, Dorjan-See und den Edessa-Wasserfall geht es weiter zur 1000 Meter tiefen Vikosschlucht mit einer grandiosen Landschaft. Einer der Höhepunkte der Reise ist sicher der Besuch der Meteora-Klöster, die vor hunderten von Jahren auf bizarren Sandstein errichtet wurden. Sie gehören zum Weltkulturerbe und man nennt sie auch die Wolkenkratzer des Mittelalters. Der schöne und lohnende Abschluss der Reise ist ein Besuch des Alkion-Deltas bei Thessaloniki.
Keine Anmeldung erforderlich.



Kursort

Eichamtssaal (neben Schranne)

Kirchplatz 4
89537 Giengen

Termine

Datum
21.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 4, Eichamtssaal (neben Schranne)