V307-012

Mezze - Fingerfood aus dem Morgenland

Beginn Mi., 22.04.2020, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Kursgebühr 14,80 EUR
Dauer 1 Termin
Kursleitung Paul Ganzenmiller
Mitzubringen Getränke, Behälter, Geschirrtücher, Lebensmittelgeld je nach Verbrauch, ab ca. 10 EUR

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise zu den Ursprüngen des Geschmacks!
Was wir heute als den unruhigen Nahen Osten kennen (Syrien, Libanon, Israel, Palästina, Jordanien), war für unsere Vorfahren das Morgenland, die Levante oder schlicht das Gelobte Land. Die Wiege dreier großer Weltreligionen, Judentum, Christentum, Islam, und somit nicht nur die Wiege unserer Kultur, sondern auch zu großen Teilen ein Vorbild für unsere Küche. Was sich in Spanien durch arabische Vorbilder zu den Tapas entwickelt hat, hat seinen Ursprung genau dort: Mezze, dafür ist die syrische Küche bis heute berühmt.
Eine Kooperation der Volkshochschulen Herbrechtingen und Giengen.



Kursort

Lina-Hähnle-Schule, Küche

Friedrich-List-Straße 4
89537 Giengen

Termine

Datum
22.04.2020
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Friedrich-List-Straße 4, Lina-Hähnle-Schule, Küche