/ Kursdetails
124-10005K

Tagesfahrt: Klosterinsel Reichenau – Welterbe des Mittelalters
Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024

Beginn Sa., 08.06.2024, 6 - 20
Kursgebühr 98,00 EUR inkl. Bus, Fähre, zwei Eintritte, drei Führungen
Dauer 1 Termin
Kursleitung Guido Kilian

1300 Jahre Klosterinsel Reichenau: Kostbarste Leihgaben sowie gleich zwei UNESCO-Welterbe-Titel machen die Große Landesausstellung zu einer der spektakulärsten Sonderausstellungen Europas.
Das Kloster galt als einer der größten europäischen Wissensspeicher und Impulsgeber. Bereits im Jahr 2000 wurde die „Klosterinsel Reichenau“ in die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen. Dieses Benediktinerkloster hatte zur Zeit der Karolingerkaiser eine reichsweite Bedeutung, die nur mit den wichtigsten Klöstern in Europa verglichen werden kann. Es war eines der innovativsten kulturellen und politischen Zentren des Reiches und besaß im 10. und 11. Jahrhundert eine führende Malschule. Die Mönche schufen mit großer künstlerischer Phantasie, hoher Qualität und Präzision Kunstwerke, deren Schönheit bis auf den heutigen Tag fasziniert. Darüber hinaus gehörte die Schreibstube zu den anspruchsvollsten Buchproduzenten des Frühmittelalters. Auch unter den Ottonischen Kaisern entstanden hier einige der wertvollsten Prachthandschriften der Welt. Sie wurden als einzigartige Dokumente zum UNESCO-Weltdokumentenerbe ernannt. Anlässlich des Jubiläums führt das Badische Landesmuseum diese einmaligen und kostbaren Kunstwerke erstmals in diesem Umfang in Konstanz zusammen. Da das Kloster auch eine große Förderin des Gartenbaus und der romanischen Architektur war, werden die Kirchen, die neu gestalteten Klostergärten sowie die Münsterschatzkammer durch ein modernes Führungssystem erlebbar gemacht. Die Georgskirche, die Perle der Reichenau, werden wir extra mit Führung besuchen.
Der genaue Tagesablauf ist auf unserer Homepage abrufbar oder kann in unserer Geschäftsstelle abgeholt werden.

Abfahrten: Nattheim Sparkasse 6:00 Uhr, Heidenheim ZOB (hinter Hellensteingymnasium) 6:15 Uhr , Giengen Parkplatz Realschule 6:30 Uhr – Heimkehr über Meersburg (Fähre) gegen 20:00 Uhr.
Anmeldeschluss 10. Mai 2024

Eine Kooperation mit unseren benachbarten Volkshochschulen.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.