/ Kursdetails
T213-003

Filzen eines Nuno-Säckchens

Beginn Do., 27.06.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursgebühr 21,00 EUR
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ilka Lehmann
Mitzubringen 12 EUR Materialkosten, zwei kleine ältere Handtücher

Nunofilzen ist die wunderbare und einzigartige Verbindung von verschiedensten Stoffen und Filzwolle. Nuno ist das japanische Wort für Gewebe. In diesem Kurs wird feinste Merinowolle auf zartes Seiden-Ponge gefilzt. Die Wolle verbindet sich dabei untrennbar mit der Seide. Das Legen erfordert hier viel Geduld, bevor der eigentliche Filzvorgang beginnen kann. Deshalb ist dieser Kurs bestens für FilzerInnen mit Vorkenntnissen geeignet. Sie können hier Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.
Bei Anmeldung bitte den Farbwunsch des Säckchens angeben, da ich die Seide für Sie speziell färbe. Gerne zeige ich Ihnen auch, wie die Kordel zum Schließen hergestellt wird.
Wer mag, kann das "Schmuckstück" noch zu Hause besticken. Ich bringe einige Muster zur Anregung gerne mit.
Eine Kooperation der Volkshochschulen Nattheim und Giengen.



Kursort

Nattheim, Wiesbühlschule, Zimmer 223 VHS

Schulstr. 16
89564 Nattheim

Termine

Datum
27.06.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:45 Uhr
Ort
Schulstr. 16, Nattheim, Wiesbühlschule, Zimmer 223 VHS