/ Kursdetails
V301-015

Faszien-Yoga
Zeit für Mich-IchZeit

Beginn Mi., 13.05.2020, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Kursgebühr 44,00 EUR
Dauer 5 Termine
Kursleitung Gudrun Klenz
Mitzubringen Yogamatte, bequeme Kleidung, Kissen, Decke, weiche Faszienrolle

Wer viel sitzt und sich zu wenig oder einseitig bewegt verklebt!
Verklebte Faszien (Bindegewebe) können zu Schmerzen, Verspannungen und dadurch auch zu Haltungsschäden führen. Dadurch bewegen wir uns meistens noch weniger, nehmen eine falsche Haltung ein und die Schmerzspirale beginnt, bis hin zu chronischen Schmerzen.
Hier hilft das Faszien-Yoga!
Das Faszien-Yoga besteht aus mehreren Komponenten. Fließenden Bewegungen sowie sanften Dehnungen, Ausdauer- und Kräftigungsübungen. So wird ein intensives Spüren des Körpergefühls erlebt. Hier wird besonders dem einseitigen Bewegungsmuster entgegengewirkt. Zusätzlich werden mit einer Faszienrolle Verspannungen, Verklebungen gelöst. Dadurch können mehr Beweglichkeit, Geschmeidigkeit und mehr Schmerzfreiheit erlangt werden.
Die Kursleiterin hat ihre Ausbildung bei Liebscher und Bracht, den Schmerzspezialisten gemacht.
Eine Kooperation der Volkshochschulen Herbrechtingen und Giengen.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
13.05.2020
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
VHS Herbrechtingen
Datum
20.05.2020
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
VHS Herbrechtingen
Datum
27.05.2020
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
VHS Herbrechtingen
Datum
17.06.2020
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
VHS Herbrechtingen
Datum
24.06.2020
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
VHS Herbrechtingen