/ Kursdetails
124-80074K

Systemisches Konsensieren: Entscheidungen in der Gruppe treffen

Beginn Mi., 06.03.2024, 19 - 20:30
Kursgebühr 15,00 EUR
Dauer 1 Termin
Kursleitung Wichard von Klitzing

Die übliche Mehrheitsentscheidung in der Gruppe führt oft zu wenig befriedigenden Ergebnissen, da bei mehreren Entscheidungsalternativen oft eine Gewinner-, Verlierer-Situation eintreten kann. Wird ein solches Ergebnis durchgesetzt, entsteht auf der Verliererseite eine große Frustration, die zum Widerstand während eines gesamten Projekts führen kann.
Beim Systemischen Konsensieren überwindet man diese Probleme, indem man Widerstände ernst nimmt und im Idealfall als kreatives Potenzial nutzt. Die Gruppe findet Lösungen, die wirksam und gleichzeitig für Alle tragbar sind. Dabei gibt es keine klassischen „Verlierer“. Was kann man sich Besseres wünschen, als gemeinsam die besten Lösungen zu finden, die letztendlich von Allen bereitwillig angenommen werden.
Lassen Sie sich überraschen, welche Varianten und Anwendungsfälle es für das Systemische Konsensieren gibt – vom „normalen Gespräch“ bis hin zu komplexen Fragestellungen in der Familie, im Verein, in der Firma oder auch im gesellschaftlichen Kontext.



Kursort

Sontheim, Begegnungsstätte, Jakobstraße 20




Termine

Datum
06.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Sontheim, Begegnungsstätte, Jakobstraße 20